Verloren: Schwarzer Männergeldbeutel eingestellt @

mein Vater 85 Jahre hat heute seinen Geldbeutel in Reichelsdorf verloren.Er war auf den Weg in die Norma am Einsteinring mit dem Fahrrad unterwegs und hat die Abkürzung über den Friedhof in Reichelsdorf genommen.Entweder hat er den Geldbeutel am Friedhof verloren oder in der Norma direkt.Das Bargeld es waren nur ca 20 € die sind uns völlig egal aber es war die Ec Karte die wir schon gesperrt haben, der Personalausweis, schwerbehinderenausweis.Aok Versichertenkarte und der Pass für seine künstlichen Kniegelenke darin. Wenn euch was auffällt oder ihr die Dokumente in einen Papierkorb findet bitte melden.Und der jenige der den Geldbeutel gefunden hat und nicht zurück gegeben hat wünsche ich ein schönes Leben ohne Gewissen, und sage nur im Leben kommt alles zurück vielen Danke für euere Hinweise



FINDERLOHN 0.00 €